Mein Caritas-Moment

Mitarbeiterin

Bahnhof Doos

Es war noch zu Zivis Zeiten. Wir hatten eine Frau B. Sie wollte in ihrer Demenz immer zum Bahnhof Doos in Nürnberg.

Eines Tages stellte unser Zivi einen Stuhl auf den Balkon. Er hatte eine Kassette vorbereitet mit Zuggeräuschen und Signalen. Auf dem Balkon ließ er sie laut ablaufen.

Dann nahm er Frau B. aus dem Bett, trug sie mit beiden Händen auf den Balkon. Er hatte viel Kraft und setzte Frau B. auf den Stuhl. Es erklang die Durchsage "Bahnhof Doos". Frau B. war überglücklich und wir auch.

Mitarbeiterin (63 Jahre)