URL: www.ohne-liebe-ist-alles-nichts.de/liebe-geht-durch-den-magen/hauptspeisen/hauptspeisen
Stand: 23.05.2018

Grafik / Rupert Fieger

Boeuf la mode

Dieses französisch anmutende Rezept ist eigentlich ein traditionelles Fleischgericht der bayerischen Küche: Rindfleisch in Rotwein gebeizt und geschmort. Das Seniorenheim St. Josef in Denkendorf präsentiert sein Hausrezept. mehr

Grafik / Rupert Fieger

Bierfleisch mit Semmelknödel

In Bier eingelegtes Schweinefleisch hat einen ganz besonderen Geschmack. Eine Rezeptidee des Caritas-Seniorenheims St. Pius in Ingolstadt. mehr

Grafik / Rupert Fieger

Kaninchenkeule

Ostern ohne den Osterhasen ist unvorstellbar. Doch auf den Mittagstisch kommt er selten. Das Caritas-Seniorenheim Balthasar Werner in Dietfurt verrät sein Hausrezept. mehr

Grafik / Rupert Fieger

Fenchelhuhn

Am Fenchel scheiden sich die Geister. Doch der wärmt Bauch und Seele. Ein Rezept aus dem Caritas-Seniorenheim St. Albertus Magnus in Stein. mehr

Grafik / Rupert Fieger

Hackbraten

Falscher Hase - unter diesem Namen kennt man den Hackbraten auch. Diese Bezeichnung kommt vermutlich von den kupfernen oder irdenen Hasenpfannen, die dem Hackfleisch die Form eines Hasenrücken geben sollte. Hier kommt ein Rezeptvorschlag aus dem Caritas-Seniorenheim St. Josef aus Nürnberg-Langwasser. mehr

Grafik / Rupert Fieger

Kalbsrouladen

Die Rouladen wurden erstmals 1740 in einem Amsterdamer Kochbuch aufgezeichnet, heute sind sie aus der bürgerlichen deutschen Küche nicht mehr wegzudenken. Ein Rezept aus dem Caritas-Seniorenheim St. Marien in Herrieden. mehr

Grafik / Rupert Fieger

Kartoffelgulasch

Warm und sättigend für die kalten Tage: Ein Rezept aus dem Caritas-Seniorenheims St. Magdalena in Greding. mehr

Copyright: ©  2018