Mein Caritas-Moment

Mitarbeiterin

Einander zum Engel werden

Anlässlich des 30-jährigen Bestehens unseres Krankenpflegevereins haben wir unsere Mitgliederversammlung unter das Motto "Einander zum Engel werden" gestellt. Der Gottesdienst wurde entsprechend gestaltet und die Tische wurden liebevoll mit Engeln dekoriert. Jedes Mitglied durfte als Geschenk - als "give away" - seinen zarten, lichthellen Engel mit nach Hause nehmen. Soweit - so gut.

Nach Monaten erzählte mir die Referentin, die Pflegedienstleitung einer Caritas-Sozialstation, dass dieses Lichtsymbol weit über unseren Abend hinausgestrahlt hat. Denn sie nahm ihren Engel mit zu all ihren Vorträgen in den Krankenpflegevereinen der Diözese Eichstätt und bat die Mitglieder, dass sie einander zum Engel werden sollen. Und zurzeit hat der Engel seinen Platz in der Studentenwohnung ihrer Tochter.

Mitarbeiterin (60 Jahre)