Mehlspeise

Semmelscheiterhaufen

Zutaten

8 - 10 alte Semmeln oder Rohrnudeln
¾ l Milch
Zitronenschale
2 - 3 Eier
60 - 80 g Zucker
nach Belieben Obst wie 1 - 1,5 kg Äpfel, Kirschen,
Johannisbeeren oder Preiselbeerkompott
50 g Butter
Puderzucker

Zubereitung

Semmeln in dünne Scheiben schneiden, Eier, Zucker, Milch,
abgeriebene Zitronenschale verquirlen, ¾ der Menge über die
Semmeln gießen, in gut gefettete Auflaufform oder Reine eine Lage
der eingeweichten Semmeln geben, Obst dazwischen schichten,
oberste Schicht sind Semmeln. Den Rest der Eiermilch darüber
gießen, mit Butterflocken belegen, im Rohr backen.

Backzeiten

Ober-/Unterhitze: 180°C
Umluft: 150°C
Gas: Stufe 2 - 3
Backzeit: ½ - ¾ Std.

Abwandlung

Um die Speise bei Verwendung von Äpfeln sehr saftig zu
bekommen, kocht man die Apfelscheiben in wenig Sud vor. Steht
kein Obst zur Verfügung, so gibt man mehr Weinbeeren, evtl.
gehackte Nüsse und etwas Zimt zu.

Tipp

Die Speise ist als Fastenspeise oder auch zum Abendbrot mit
Vanille- oder Weinschaumsoße sehr beliebt. 

Download

Mehlspeisen - 009 - Semmelscheiterhaufen_St Anna

Strich_grau

Bisher veröffentlichte Rezepte