Beilage

Eberinnudeln

Zutaten

1 kg Kartoffeln
1 Ei
2 EL Mehl
Salz, Muskat, Fett zum Braten

Zubereitung

Die gekochten Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken, erkalten
lassen, Ei, Mehl, Gewürze darunter mengen, abschmecken. Aus
dem Teig fingerdicke Würstchen formen und sofort im schwimmenden
Fett in der Pfanne goldgelb braten. Heiß servieren.

Tipp

Dazu passt besonders gut Blaukraut.

Download

Beilagen - 001 - Eberinnudeln_St Nikolaus

Strich_grau

Bisher veröffentlichte Rezepte