URL: www.ohne-liebe-ist-alles-nichts.de/liebe-geht-durch-den-magen/nachspeisen/quarkknoedel
Stand: 06.02.2018

Nachspeise

Quarkknödel

Für die Quarkknödel

1 kg Quark
100 g Butter
75 g Zucker
3 Eier getrennt
2 Eier ganz
300 g Semmelbrösel
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Käsekuchenhilfe
Für die Weinschaumsoße
2 Eier getrennt
1 Ei
70 g Zucker
10 g Stärkemehl
500 ml Weißwein und Apfelsaft gemischt
nach Belieben etwas Zitronensaft und Zitronenschale

Zubereitung

Quarkknödel:

Ganze Eier, Eigelb, Zucker, Vanillezucker und Butter schaumig
rühren, Käsekuchenhilfe, Quark dazugeben, Semmelbrösel
untermengen. Eischnee schlagen und unter die Masse heben. Aus
dem fertigen Teig kleine Knödel formen, ins kochende Salzwasser
geben und zwanzig Minuten kochen lassen.

Weinschaumsoße:

Weißwein, Apfelsaft zum Kochen bringen. Schaummasse aus Eiern
und Zucker schlagen, Stärkemehl dazugeben, in die kochende
Flüssigkeit einrühren und aufkochen lassen. Eischnee schlagen. Die
noch heiße Masse unter den Eischnee rühren.

Download

Nachspeisen - 005 - Quarkknödel-St Alfons

Copyright: © caritas  2019