Vox temporis, vox dei, die Stimme der Zeit ist Gottes Stimme. Ein Wandel der Not vollzog sich in aller Stille. Die Zahl derer wuchs die der geistigen Werke der Barmherzigkeit bedurften. Komplizierter und differenzierter wurden die Nöte und damit auch die Hilfen.

In: Chronik Zum 50-jährigen Bestehen des Diözesan-Caritasverbandes Eichstätt