Diözesanverband Eichstätt

Chronik Jubiläumsjahr 2018

Dezember 2017

Start des Jubiläumsjahres mit der Guerilla-Anzeigenkampagne "Ohne Liebe | ist alles nichts." in den Printmedien: Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt, Eichstätter Kurier, Donaukurier, Nürnberger Nachrichten, Neumarkter Tagblatt, Donauwörther Zeitung.

Aufruf an die Caritas-Sammlerinnen und Sammler sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ihren persönlichen Caritas-Moment zu schildern.

Januar 2018

1. Januar: Start der Jubiläumshomepage und des Newsletters.

10. Januar: Eröffnungsaktion in der Zentrale am Residenzplatz und Start der Aktion Herzenswünsche, die in den nachfolgenden 36 Wochen in allen Caritas-Einrichtungen Stationen machte.

Februar 2018

Plakatierung der Einrichtungen und Fahrzeuge des Diözesan-Caritasverbandes mit dem Jubiläumsspruch "Ohne Liebe | ist alles nichts"

26. Februar bis 4. März: Sammlungswoche und Ausgabe der Einkaufschips "Ohne Liebe | ist alles nichts." als Dankeschön.

März 2018

26. März: Zehn Betreuten in Caritas-Einrichtungen werden beim Pontifikalgottesdienst am Gründonnerstag durch Bischof Gregor Maria Hanke die Füße gewaschen.

Juli 2018

12. Juli: Tag für die Sammlerinnen und Sammler bei der Willibaldswoche

13. bis 15. Juli: Busfahrt nach Thüringen auf den Spuren der Heiligen Elisabeth

25. Juli: Verbandskonferenz im Sommer steht unter dem Thema "Vinzenz von Paul"

September 2018

24. bis 30. September: Die Sammlerinnen und Sammler in den Pfarreien erhalten für ihre wertvolle Tätigkeit für den Verband eine Dankkarte mit einer modernen Interpretation von 1 Korinther 13.

28. September: Jubiläumsfeier mit Pontifikalgottesdienst im Dom und Festakt mit rund 200 geladenen Gästen im Eichstätter Stadttheater und Vorstellung des Jubiläumsbuches beim Festakt

Dezember 2018

19. Dezember: Abschluss des Jubiläumsjahres mit Gottesdienst in der Caritas-Hauskapelle am Residenzplatz

27. Dezember: Letzter Impulsnewsletter anlässlich des Jubiläumsjahres