Aktion

Was geschieht mit meinen Wünschen?

Niemand außer Ihnen wird den Wunsch kennen. Weder der Briefumschlag noch die XXL-Spendendose wird wieder geöffnet. Ihre Wünsche bleiben Ihr Geheimnis. Nach dem Jubiläumsjahr wird die XXL-Spendendose einen repräsentativen Platz in der Caritas-Zentrale bekommen und an das 100-jährige Jubiläum erinnern. mehr

Aktion

Wie kann ich meine Wünsche äußern?

Karten und Briefumschläge liegen vor Ort aus. Auf die Karten können Sie Ihren Herzenswunsch notieren und in dem Briefumschlag versiegeln. Die Tonne ist verschweißt und lässt sich nicht öffnen. Symbolisch wurde sie zusätzlich mit einer Plombe versehen. mehr

Aktion

Wer kann mitmachen?

Die XXL-Spendenbüchse macht in unseren Einrichtungen jeweils für eine Woche Station. Dann sind die Menschen - ob betreute Personen, Mitarbeitende oder Besucher - eingeladen, ihren Herzenswunsch aufzuschreiben und in einem verschlossenen Kuvert in die XXL-Spendendose zu werfen. mehr

Aktion

Die Idee der Herzenswünsche

Jeder hat einen Wunsch, der sein Innerstes bewegt. Im Jubiläumsjahr sammeln wir diese Herzenswünsche. Deshalb schicken wir eine XXL-Spendenbüchse auf Reise durch die Diözese. Dann sind die Menschen - ob betreute Personen, Mitarbeitende oder Besucher - eingeladen, ihren Herzenswunsch zu formulieren. mehr