Wichtige Änderungen

Busreise nach Thüringen

Nur noch im Juli!

3-Tagesfahrt nach Thüringen

 

Seit 800 Jahren ist die Heilige Elisabeth von Thüringen (1207-1231) ein großes Vorbild im Caritasdienst. Ihr konsequentes Eintreten für die Ärmsten wirkt noch heute ungewöhnlich selbstbewusst und beein-druckend radikal auf uns: Sie war nicht nur die Thüringer Landgräfin, die den Armen und Kranken half, auf Luxus verzichtete und schlichte Wollkleider trug, sondern auch eine Frau, die politisch Zeichen setzte. Nach ihrem strengen "Speisegebot" verzichtete sie auch bei fürstlichen Tischgesellschaften auf alle Nahrungsmittel, die nicht aus den Gütern ihres Gemahls, also aus rechtmäßigen Anbau, stammten.

Bei einer dreitägigen Fahrt möchten wir uns auf die Spuren dieser beeindruckenden Persönlichkeit begeben und ihrem Leben und Wirken nachspüren.


 

Unser Programm

Tag 1

  • Anreise nach Thüringen mit dem Bus
  • Ankunft in Naumburg gegen Mittag, Besichtigung des Naumburger Doms
  • Besichtigung von Schloss Neuenburg und der spätromanischen Doppelkapelle bei Freyburg
  • Führung in der Sektkellerei Rotkäppchen mit Sektprobe

Tag 2

  • Führung in der Wartburg
  • Fahrt nach Creuzburg, dem bevorzugten Aufenthaltsort der Heiligen Elisabeth 
  • Besuch in Erfurt mit Zeit zur freien Verfügung, Abendessen in der "Feuerkugel"

Tag 3

  • Stadtführung durch Gotha mit Besuch der Hospitalkirche
  • Mittagessen in der "Weinschänke"
  • Rückfahrt 

 

Termin

  • Freitag bis Sonntag, 13. - 15. Juli 2018 (Sonntag: WM-Finale)

Die Teilnehmerzahl ist auf 32 Personen beschränkt. Die Belegung der Teilnehmerplätze erfolgt nach dem Eingang der Anmeldung.

Die Termine im Mai und September 2018 mussten abgesagt werden.


 

Reiseleitung

Die geistliche Leitung übernimmt Domvikar Reinhard Kürzinger, die technische Leitung die Bildungsmanagerin Dr. Anne Müller.

Übernachtung

Wir übernachten im Evangelischen Bildungshaus "Zinsendorfhaus".
Tagungs- & Begegnungsstätte Zinzendorfhaus Neudietendorf
Zinzendorfplatz 3, 99192 Neudietendorf (www.zinzendorfhaus.de)

Kosten

Die Reisekosten betragen 330,- Euro.

Reiseveranstalter

Der Veranstalter der dreitägigen Fahrt ist: Fa. Omnibus Kammerbauer e.K.

Ansprechpartner im Verband

Dr. Andrea Schödl

andrea.schoedl@caritas-eichstaett.de
Telefon: 08421 / 50-905 (Mo, Mi, Do)

Karl Ferstl

karl.ferstl@caritas-eichstaett.de
Telefon: 08421 / 50-915

Anmeldung

Bitte benutzen Sie für die Anmeldung das Anmeldeformular. Senden Sie uns dieses per Post, Fax (08421/ 50-909) oder E-Mail (jubilaeum@caritas-eichstaett.de) zu. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.